Allgemein

Baustellenparty am Tag der Nachbarschaft in der Wandelmühle am 25. Mai

Transition Town Bielefeld in eigenen Räumen! Die provisorische Eröffnung feiern wir schon mal mit einer Baustellenparty am Tag der Nachbarschaft am 25. Mai 2018 von 17 bis 21 Uhr.

››› mehr…

Transition Town Stadtteilgruppe Senne gegründet!

Hip hip hurra! In der Senne haben sich 13 Leute zusammengefunden, um die Stadtteilgruppe Transition Town Senne (TTSenne) zu gründen! Dankenswerter Weise war Judith Gladow von der Neuen Westfälischen dabei und hat einen Bericht erstellt, den Ihr hier lesen könnt:

››› mehr…

"Quartiersarbeit in den Stadtteilen" | Vortrag zur Arbeit der Stadtteilkoordination am Di. 18.06.2019 in der Bürgerwache

Anhand des Beispiels des Bielefelder Ostens zeigt Stadtteilkoordinator Leif Pollex in seinem Vortrag am Di. 18.06.2019 um 19:30 Uhr in der Bürgerwache am Siegfriedplatz auf, was die seit 2016 aktiven Stadtteilkoordinatoren in Bielefeld genau machen. Im Stadtteil leben viele Menschen in vielfältigen Quartieren und Nachbarschaften. Die Bewohner*innen haben unterschiedliche Wünsche und Möglichkeiten, wie sie am nachbarschaftlichen Leben vor Ort teilhaben.

››› mehr…

Fest der Nachbarn am Fr. 24.05.2019 ab 17 Uhr an der Wandelmühle

Transition Town Bielefeld feiert wieder den Tag der Nachbarschaft am 24. Mai 2019 von 17 bis 21 Uhr an der Wandelmühle. Wir informieren über die Transition Town Aktivitäten, es gibt Getränke und wir stellen Tische für ein “Potluck”-Mitbringbuffet auf. Der Plan: Jeder bringt etwas zu Essen mit. Daraus entsteht dann ein Buffet, durch das man sich durchprobieren kann. Wichtig: Bring your own “Teller & Besteck”! Wir freuen uns auf interessante Gespräche und Austausch abseits vom “Initiativenalltag”. :-)


››› mehr…

"Nachhaltiger Konsum - geht das überhaupt?" | Vortrag von Tobi Rosswog am Di. 21.05.2019 um 19:30 Uhr i.d. Bürgerwache

In diesem interaktiven Vortrag werden wir uns gemeinsam mit dem Referenten Tobi Rosswog über Themen wie Wegwerf- und Überflussgesellschaft, ökologischer Fußabdruck, virtuelles Wasser, graue Energie, Suffizienz und die Konsequenzen unseres Konsums austauschen. Durch kleine Inputs mit Daten und Fakten werden die Thematiken interaktiv vermittelt sowie eine Orientierung durch Messinstrumente der Nachhaltigkeit gegeben.

››› mehr…

Bundesfreiwilligendienst im ökologischen Bereich | Vortrag von Joachim Vorneweg (NABU NRW) am Di. 16.04.2019 um 19:30 Uhr i.d. Bürgerwache

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist ein Angebot an alle Menschen, sich nach Beendigung der Schulpflicht, für einen Zeitraum zwischen sechs und 18 Monaten zu engagieren. In sozialen, kulturellen oder ökologischen Tätigkeitsfeldern – sozialversichert und professionell begleitet. Im Sinne eines Bildungs- und Orientierungsdienstes können die Teilnehmenden dabei neue Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten erwerben und sich weiter qualifizieren. In seinem Vortrag zeigt der Referent Joachim Vorneweg vom NABU NRW das breite Spektrum an Einsatzfeldern im Natur- und Umweltschutz auf, in dem sich die Freiwilligen engagieren können.

››› mehr…
Syndicate content