Allgemein

Glücksökonomie - Aktionsplan zur Förderung des guten Lebens | Vortrag mit Ute Scheub am Di. 20.06.2017 um 19:30 Uhr

Was macht uns wirklich glücklich? Die internationale Glücksforschung kann das inzwischen sehr genau definieren. Es sind fast alles Dinge, die es gratis gibt: Liebe. Freundschaft. Nachbarschaftlichkeit. Sicherheit. Geborgenheit. Selbst- und Mitbestimmung. Natur. Stellt man diese Werte ins Zentrum, ergibt sich eine ganz neue Form von Ökonomie. In ihrem Vortrag stellt die Referentin Ute Scheub am Dienstag den 20.06.2017 ab 19:30 Uhr in der Bürgerwache das Konzept der Glücksökonomie vor.

››› mehr…

Food Revolution Day – ART at WORK Aktionstag am 20.05.2017, von 11 - 15 Uhr an der Altstädter Nicolaikirche

Es ist Zeit für eine neue Revolution – und zwar für eine Food Revolution. Das Thema Ernährung wird immer wichtiger. Für die Gesundheit jedes Einzelnen, aber auch in erster Linie global gesehen. 20 Millionen Tonnen Lebensmittel werden in Deutschland jedes Jahr weggeworfen und unsere Kinder denken vielfach Erdbeeren müssten wie Kinderjoghurts schmecken.

››› mehr…

Mitmachaktion Luftbelastung Bielefeld

Greenpeace Bielefeld möchte wegen der schlechten Luftqualität in der Bielefelder Innenstadt eine andere Aktionsform ausprobieren und euch um eure Unterstützung bitten. Gemeinsam können wir unsere Interessen viel besser deutlich machen.

››› mehr…

Wirtschaftsliberalismus und transformative Wissenschaft | Vortrag am Di. 18.04.2017 um 19:30 Uhr in der Bürgerwache

Die Rolle der (Wirtschafts-)Wissenschaft in der Krise des Westens | Ob Freihandel, technische Innovationen, offene Grenzen oder Menschenrechte - die westlich liberalen Werte und Denkmuster stehen unter Beschuss. Dabei wird die Diskussion nicht nur von PopulistInnen, sondern auch von langjährig aktiven GlobalisierungskritikerInnen und Ökonomik-Studierenden bestimmt, die den wirtschaftsliberalen Konsens der vergangenen Jahrzehnte infrage stellen.

››› mehr…

Feinstaub in Bielefeld sichtbar machen - Vortrag & Diskussion am Di. 21.03.2017 ab 19:30 Uhr i.d. Bürgerwache

Feinstaub ­ das sind feine Teilchen in der Luft, die aufgrund ihrer geringen Masse nicht sofort zu Boden sinken. Die Partikel stammen meist aus Kraftfahrzeugen, Heizwerken und aus der Landwirtschaft. Bei Menschen können sie Reizungen und Entzündungen in den Atemwegen verursachen. Daher bilden sie ein ernstzunehmendes gesundheitliches Problem in Ballungsgebieten. Transition Town Bielefeld informiert in Kooperation mit dem Hackerspace Bielefeld in einem Vortrag in der Bürgerwache (Rolandstr. 16) über das Thema und bietet die Möglichkeit, sich am bundesweiten Netzwerk der DIY-(Do-it-Yourself)-Feinstaubmesser des Stuttgarter OK Labs zu beteiligen.

››› mehr…

Wir machen der Energiewende Beine - Vortrag & Diskussion am Di, 21.02.2017 in der Bürgerwache

Die Friedensfördernde Energie-Genossenschaft Herford eG (FEGH) hat inzwischen einige Projekte realisiert und gibt gerne ihre Erfahrungen weiter. Best Practice-Beispiele werden vor- und zur Diskussion gestellt.

››› mehr…

Transition Town startet Stadtteilgruppe Senne am 25.01., 19h

Die sich gründende Gruppe TT Senne lädt offen zu einem ersten Interessensaustausch, am Mi, 25.01.2017 um 19 Uhr.

››› mehr…
Syndicate content