Allgemein

foodsharing – Rettung vor der Tonne! | Vortrag am Di. 19.07.2016 ab 19:30 Uhr i.d. Bürgerwache

11 Millionen Tonnen Lebensmittel im Wert von circa 25 Milliarden Euro: Soviel landet jährlich in deutschen Mülleimern – und meist sind diese Lebensmittel noch einwandfrei. Dass dies eindeutig zu viel ist, da sind sich die Freiwilligen von foodsharing einig. Daher setzen sie sich ehrenamtlich gegen Lebensmittelverschwendung ein. Johannes Vogelsang von „Foodsharing Bielefeld“ wird in seinem Vortrag im Saal der Bürgerwache die Initiative vorstellen.

››› mehr…

"Transition Town Bielefeld in Theorie und Praxis" - Vortrag & Diskussion am Di. 21.06.2016 um 19:30 Uhr in der Bürgerwache

In der Transition Town Bewegung versuchen seit 2006 Gemeinschaften in mehr als 1000 Städten und 40 Staaten weltweit eine Antwort auf drängende Probleme wie Klimawandel und Rohstoffverknappung (besonders von fossilen Energieträgern) zu finden und proben dabei den Übergang in eine postfossile, relokalisierte Wirtschaft. Am Dienstag den 21. Juni 2016 hält Michael Schem von Transition Town Bielefeld um 19:30 Uhr in der Bürgerwache am Siegfriedplatz einen Einführungsvortrag über die Bewegung mit konkreten Beispielen aus Bielefeld. … ››› mehr…

"TOMORROW - Die Welt ist voller Lösungen" - Filmvorführung & Diskussion am Mo. 06.06.2016 ab 19 Uhr in der KAMERA

TOMORROW? - Ein Film über die Lösungen, die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. Von dem Aktivisten Cyril Dion und der Schauspielerin Mélanie Laurent. Mit mehr als einer Million Zuschauern in Frankreich, Belgien und der Schweiz. Ausgezeichnet mit einem César als Bester Dokumentarfilm. | In Kooperation mit dem Filmkunsttheater KAMERA präsentiert Transition Town Bielefeld in einer Sondervorstellung den französischen Dokumentarfilm "TOMORROW - Die Welt ist voller Lösungen" am Mo. 06.06.2016 ab 19:00 Uhr in der KAMERA (Feilenstraße 2-4, Bielefeld). Nach dem Film besteht die Möglichkeit zur Diskussion.… ››› mehr…

Der Umzug der Menschheit - Die transformative Kraft der Städte | Vortrag & Diskussion am Di. 17.05.2016 ab 19:30 Uhr i.d. VHS

Am 25.4.2016 wird anlässlich der im Herbst stattfindenden UN-Weltsiedlungskonferenz Habitat III das neue Hauptgutachten des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) an die Bundesregierung übergeben mit dem Titel „Der Umzug der Menschheit – Die transformative Kraft der Städte“. Der Referent Matthias Wanner, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wuppertal Institut und Referent im WBGU (Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen) wird in seinem Vortrag in der Ravensberger Spinnerei (VHS) eine Zusammenfassung wesentlicher Inhalte des Gutachtens präsentieren.… ››› mehr…

Vortrag "Aquaponik | Umweltfreundliche Lebensmittelerzeugung im urbanen Raum" am Di. 19.04.2016 ab 19:30 Uhr

Aquaponik (das Wort stammt von “Aquakultur” und “Hydroponik”) ist ein umweltfreundlicher Biokreislauf, in dem Fischabwasser als Nährstofflösung für den Pflanzenanbau genutzt wird. Diese Art der Produktion hat die 4-fache Effizienz der herkömmlichen Produktionsmethoden und verbraucht 90% weniger Wasser als die klassische Landwirtschaft. Daher findet diese sehr produktive Technologie auch in Europa immer mehr Zuspruch. Die Referentin Marie-Chanteuse Manirafasha wird uns am Di. 19.04.2016 ab 19:30 Uhr in der Bürgerwache am Siegfriedplatz die Vorteile der Aquaponik näher bringen.… ››› mehr…
Syndicate content