"Die 4. Revolution – Energy Autonomy" - Energiewendefilm-Aktionstag am Fr. 22.11. um 19 Uhr in der Bürgerwache

Zusammenfassung: 
Am Wochenende 22. bis 24. November 2013 steigt Deutschlands Filmabend für die Energiewende. Über 1200 Filmvorführungen des Kino-Dokumentarfilms "Die 4. Revolution – Energy Autonomy" von Carl-A. Fechner werden privat organisiert an diesen drei Tagen bundesweit stattfinden. Transition Town Bielefeld beteiligt sich mit einer Vorführung am Freitag den 22.11. um 19 Uhr in der Bürgerwache am Siegfriedplatz.

Mehr zur Aktion hier: https://www.campact.de/energiewende/aktionstag/machen-sie-mit/

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Und am 30.11. folgt dann die Demo "Sonne und Wind statt Fracking, Kohle und Atom!" in Berlin:

13.00 Uhr Auftaktkundgebung Washingtonplatz am Hauptbahnhof
13.30 Uhr Demo & Umzingelung des Kanzleramts
15.00 Uhr Abschlusskundgebung Washingtonplatz
16.00 Uhr Ende der Veranstaltung

http://energiewende-demo.de/start/start/

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Dokumentarfilm: Die 4. Revolution - Energy Autonomy

Der Kino-Dokumentarfilm "Die 4. Revolution – Energy Autonomy" von Carl-A. Fechner beschreibt anhand seiner Protagonisten, prominenter Umweltaktivisten, Nobelpreisträger, innovativer Unternehmer und Politiker, dass der Umstieg auf 100 Prozent Erneuerbare Energien innerhalb der nächsten 30 Jahre möglich ist. Er verdeutlicht, welche Chancen die Energierevolution für eine nachhaltige ökonomische Entwicklung und soziale und ökonomische Gerechtigkeit bietet.

Energie-Autonomie steht für eine Vision. Die Vision einer Gesellschaft, deren Energieversorgung nachhaltig, sauber und dezentral erfolgt, frei von schädlichen Emissionen und jeglicher Belastung für Mensch und Umwelt, frei von Monopolen, Kartellen und Lobbyisten, frei von politischen Abhängigkeiten und Ressourcenknappheit, zugänglich und erschwinglich für alle, für jeden erreichbar, bezahlbar und sauber.



Der Film zeigt beispielhafte Projekte und ihrer Vorkämpfer in zehn Ländern: Das energieeffizienteste Bürogebäude der Welt steht in Deutschland und produziert mehr Energie, als es verbraucht. Erneuerbare Energien sichern Familien in Mali und Bangladesh über hautnahe Finanzierungsmodelle die Existenz. Alternative Energiekonzepte revolutionieren die Autoindustrie und fördern neue Wege der Mobilität.  In vierjähriger Produktionszeit begleiteten Carl-A. Fechner und sein Team engagierte Prominente, sprachen mit Top-Managern, afrikanischen Müttern, Bankern und ambitionierten Aktivisten auf der ganzen Welt.

Der Film lief im Frühjahr 2010 in den Kinos, ein Jahr später im Fernsehen auf Arte.

Der Eintritt ist frei!

....................................................................

Datum: Fr. 22.11.2013 (ab 19:00 Uhr - Filmbeginn 19:15 Uhr)

Ort: Bürgerwache am Siegfriedplatz (Rolandstraße 16 - Saal im Erdgeschoß)

....................................................................

Bürgerwache: das Stadtteilzentrum auf dem Siegfriedplatz, im Bielefelder Westen

Mehr Infos: www.bi-buergerwache.de

....................................................................


Diesen Artikel weiterempfehlen
Share

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht angezeigt.