Essbares Heepen | Kräuter- und Gemüsekistenbau von Transition Town BI-Heepen

Zusammenfassung: 

Am Samstag, den 21. Mai 2016 um 14:00 Uhr startete die Aktion Kräuter- und Gemüsekistenbau im Rahmen des Projektes „Essbares Heepen“ auf dem Schulhof der ehemaligen Tieplatzschule in Bielefeld-Heepen. Die Mitglieder von Transition Town Heepen haben zusammen mit interessierten Asylsuchenden fünf Pflanzkisten gebaut, mit Erde befüllt und mit Kräutern und verschiedenen Gemüsesorten bepflanzt. Bei schönstem Frühlingswetter hatten alle einen aktions- und arbeitsreichen Nachmittag. Es wurde gesägt, gehobelt, geschraubt, geschaufelt, gepflanzt, gesät in fröhlicher, arbeitsamer und engagierter Atmosphäre.

Die Heeper Bäckereien Ellermeier, Wulfhorst und Rolf waren sehr freundlich und haben je ein großes Blech Kuchen gespendet. Das Hotspot der evangelischen Jugendarbeit hat extra zu diesem Anlass seine Tore geöffnet und für uns die Kaffee- und Kuchenverteilung übernommen. Gesponsert wurde diese Aktion (Materialkosten) vom Umweltamt der Stadt Bielefeld und dem Heeper UnterstützerInnenkreis Asylsuchende.

Der Immobilienservice der Stadt Bielefeld und die BGW haben diese Aktion freundlich genehmigt und  MitarbeiterInnen des Bezirksamtes Heepen stellten die nötigen Kontakte und Anfragen her. Über all diese Unterstützungen haben wir uns sehr gefreut! Diese Kräuter- und Gemüsekisten sind ein kleiner Beitrag im Transition Town Sinne, wieder einen Bezug zu unserer Nahrung herzustellen, zu erfahren, zu sehen, zu schmecken und gemeinsam zu erleben.

Die Gemüsekisten werden jetzt in nachbarschaftlicher und gemeinschaftlicher  Symbiose von den BewohnerInnen der ehemaligen Tieplatzschule, dem Hotspot und TT Heepen gehegt, gepflegt und dann geerntet. Um die Idee „Essbares Heepen“ weiter zu entwickeln denkt Transition Town Heepen daran, öffentliche Grünfächen vermehrt mit Nutzpflanzen, wie zum Beispiel Obstbäumen und Nussbäumen zu bepflanzen und weitere Gemüsepflanzaktionen zu ermöglichen, die dann von den Heeper Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden können.

Im Sinne von: Ernten erwünscht / Pflücken erlaubt!

Falls jemand interessiert an den Aktivitäten von Transition Town Heepen ist und Lust hat zusammen die Idee "Essbares Heepen" weiter zu entwickeln, dann sind Sie dazu herzlich eingeladen. Die Treffen der TT Heepen Gruppe finden im Vogteigebäude statt. Termine finden Sie hier auf der Transition Town Bielefeld Seite unter Termine.

Herzliche Grüße vom
Transition Town Heepen Team!


Diesen Artikel weiterempfehlen
Share

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht angezeigt.