Gründung der Kunst-AG am Freitag 27.1. um 18h in der Bürgerwache

Zusammenfassung: 
Am 27.1. um 18h in der Bürgerwache trifft sich die neuformierte Kunst-AG zum ersten Mal unter dem Motto "Kunst als Mittler und Transporter, die Kunst-AG!" Zur geplanten inhaltlichen Ausrichtung hier ein paar Gedanken von der Initiatorin Angela Ballhause:

Kunst als Mittler und Transporter, die Kunst-AG!

Nach dem Vortrag im Oktober 2011 im IBZ habe ich mir überlegt, welchen Impuls es braucht, um die Erkenntnisse über die globale Krise und die wertvollen Graswurzelansätze vor Ort hier zusammenzubringen. Was eine Verbindung herstellen kann für Menschen in Bielefeld mit den Inhalten von Transition (Town) etwas zu verbinden, ein Wiedererkennungseffekt oder erstmals in Berührung zu kommen.

Ich habe es noch nicht gefunden!

Aber dafür Ideen und Aktionen zu sammeln und umzusetzen, mit Fantasie und heiterer Stimmung suche ich weitere Mitstreiter_innen und begeisterungsfähige Menschen allen Alters. Der spontane Gedanke „transition town to go“ gehört mit Leben und Farbe gefüllt.

Ich freue mich über jeden und jede der oder die sich angesprochen fühlt.

Insbesondere werden wir auch die Ergebnisse des Visions-Tags vom 21.01. mit berücksichtigen. Wir freuen uns über viele InteressentInnen; gerne auch aus den anderen AG's oder solche die zum ersten mal mit bei TT Bielefeld Aktiv werden möchten.

Freitag, 27.01. um 18h im Raum 201 der Bürgerwache (zusammen mit der Bildungs-AG)


Diesen Artikel weiterempfehlen
Share

Kommentare

Interessentin

Grüß Dich, Angela Balhause -

ich fühle mich von Deinen Vorsllungeng und Wegen angesprochen und möchte gern mal an einem der nä. Treffen teilnehmen... - wann und wo, wirst Du mir mitteilen.

Danke und
bis dahin

Helga Sch.-K.

Einen Kommentar hinterlassen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht angezeigt.