Grill- und Planungsabend am Mi. 6.4. im Transition Town Garten

Zusammenfassung: 

Am Mittwoch, den 6.4.2011 trafen sich alle Garteninteressierten um 17.00 Uhr im Transition Town Garten an der Bleichstraße (im Grabeland hinter Haus-Nr.185). Bei angenehmen Temperaturen wurde gerillt, geklönt und dann wurden Bereiche für die nächsten Arbeitsschritte festgelegt.

Erst einmal wurde ausgiebig für das leibliche Wohl gesorgt. Jede Menge mitgebrachte Speisen und Getränke wurden gemeinsam verzehrt. Danach legten alle gemeinsam Grabe- und Pflanzbereiche und Plätze für weitere Hochbeete fest. Am Samstag den 9.4. zwischen 14:00 Uhr und 20:00 Uhr sollen diese Dinge nach und nach umgesetzt werden.

Für Neulinge: Der Transition Town Garten befindet sich von der Bleichstraße weg ca. 20-30m den Pfad rein in die GrabelandSiedlung, dann ersten schmalen Pfad rechts zwischen 2 GartenStücken durch, nach Ende Zaun direkt links schmaler Pfad an anderem Zaun lang ca. 5-10m, dann rechts schmaler Pfad durch Büsche, dann nach 15-20m links ist das Grundstück.

Transition Town Garten auf der Karte anschauen - hier klicken!

Neue Fotos vom Garten in unserer Bildergalerie - hier klicken!


Diesen Artikel weiterempfehlen
Share

Kommentare

EILIG Permagarten Bleichstr. -Telefonnummer von Martin Roth !!

Hi Martin - habe vergeblich nach deiner Telefonnummer gesucht. Habe vorhin einige Zeit verbracht,um schöne, massive, schmale Holzlatten in den Garten zu bringen. In der Bernhard-Kramer Straße 9 liegt nämlich (NOCH) Sperrmüll auf der Rasenfläche. Da gibt es noch zwei Kiefernholzteile (Kopf- und Fußteil,gehörten wohl zu einem Bett) die du noch mit einem Anhänger abholen könntest. Du sagtest gestern Abend, dass du im Hakenort wohnst?? Aus den Teilen könnte ein prima Gartentor entstehen. Ruf ggf. noch Edtih und Bernd an ... Es wäre schade, wenn die Teile nicht abgeholt würden.
Grúß von Brigitte

Einen Kommentar hinterlassen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht angezeigt.
Mollom CAPTCHA (Audio-CAPTCHA abspielen)
Geben Sie die Zeichen ein, die in den oben gezeigten Bild zusehen sind. Wenn die Zeichen unlesbar sind, senden Sie das Formular ab und ein neues Bild wird generiert. Groß-und Kleinschreibung wird nicht beachtet.