Infotreff "URBANE GÄRTEN im Ostmannturmviertel" am Mo. 11.05. um 19 Uhr

Zusammenfassung: 
Im Bielefelder Ostmannturmviertel soll in Kürze ein von der Nachbarschaft genutztes Urban Gardening Projekt im Grünzug entstehen. Dazu werden von der Sportjugend Bielefeld in Kooperation mit Transition Town Bielefeld und in Nachbarschaftshilfe Hochbeete in Form sechseckiger Wabenbeete einfach und schnell von den zukünftigen Nutzern errichtet. Die Wabenbeete lassen sich vielfältig mit Gemüse bepflanzen. Vorab findet daher am Mo.11.05. um 19 Uhr ein Infotreff im Quartiersbüro im Umweltzentrum (August-Bebel-Str. 16-18 (Hintereingang) | 33602 Bielefeld) statt.

(Foto-Quelle: KRAUT & RÜBEN. Heft 2/97)

Die Wabenbeete sind ansprechend, leicht zu pflegen und liefern Gemüse direkt vor der Haustür. 2 – 3 Nachbarn schließen sich für ein Beet zusammen, legen erst das Beet an, befüllen, bepflanzen und betreuen es anschließend über das gesamte Jahr. Über die Möglichkeit eigenes Gemüse vor der Haustür anzubauen, wird nachbarschaftliches gemeinsames Handeln entstehen.

(Foto: Vorab-Prototyp eines Wabenbeetes)

Die Wabenbeete werden einzeln oder zu dritt auf den Rasenflächen stehen. Die Hochbeete sind 50 cm hoch und der obere Abschluss kann als Sitzfläche dienen. Zäune sind nicht erforderlich – die Beete bleiben frei zugänglich.

Die ersten Wabenbeete werden bereits von der Luisenschule gebaut, so dass man sich die Beete demnächst schon mal anschauen kann. Transition Town Bielefeld wird das Projekt durch wöchentliche Garten-Kurse begleiten und betreuen so dass jedermann, der mitmacht, das Gärtnern gemeinsam wiedererlernen kann.

Die Nachbarschaftsaktion ist kostenlos und wird gefördert vom Verfügungsfonds Ostmannturmviertel, Stadtumbau Bielefeld. Die Sportjugend Bielefeld & Transition Town Bielefeld begleiten das Projekt.

Anmeldung von 2-3 Interessenten aus dem Ostmannturmviertel für ein Wabenbeet unter Mail: otv-garten@ttbielefeld.de oder Tel. 0521.43060113

(Mehr Infos zum Wabenbeet: KRAUT & RÜBEN. Heft 2/97)


Diesen Artikel weiterempfehlen
Share

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht angezeigt.