PARK(ing)Day Bielefeld 15.09.2017 am Jahnplatz und in Quelle

Zusammenfassung: 

Der Park(ing) Day ist ein seit 2005 international jährlich begangener Aktionstag zur Re-Urbanisierung von Innenstädten: In der Regel am dritten Freitag des Septembers werden Parkplätze im öffentlichen Straßenraum modellhaft kurzfristig umgewidmet und einer anderen Nutzung wie der als grüne Oase bzw. Pflanzinsel, als Gastronomie- und Sitzfläche, Fahrradabstellfläche usw. zugeführt.

2009 beispielsweise wurde der Times Square, der größte Verkehrsknoten New York Citys, teilweise in eine Fußgängerzone umfunktioniert: die als kurzfristige Aktion gedachte Initiative fand soviel Anklang, dass ein Teil des Times Squares dauerhaft umgewandelt wurde.

FOTOIMPRESSIONEN (weltweit) vom Park(ing) Day bei Google hier: http://tinyurl.com/yba283fu

Der 4. Bielefelder Park(ing) Day ist am Freitag, 15.9.2017 von 14 - 17 Uhr auf den Parkständen am Niederwall (beim Jahnplatz) und in Quelle, Carl-Severing-Str. , Höhe Combi Verbrauchermarkt.

Eine Aktion des VCD (Verkehrsclub Deutschland) OWL in Kooperation mit dem adfc (Allgemeiner deutscher Fahrradclub) Bielefeld, Greenpeace Bielefeld, Quelle im Wandel | Transition Town und Transition Town Bielefeld.



Diesen Artikel weiterempfehlen
Share

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht angezeigt.
Mollom CAPTCHA (Audio-CAPTCHA abspielen)
Geben Sie die Zeichen ein, die in den oben gezeigten Bild zusehen sind. Wenn die Zeichen unlesbar sind, senden Sie das Formular ab und ein neues Bild wird generiert. Groß-und Kleinschreibung wird nicht beachtet.