Reskillingkurs "Gewürzgurken selbst gemacht!"

Zusammenfassung: 

Der erste von der Transition Town Bielefeld AG Reskilling veranstaltete Kurs zum Haltbarmachen von Lebensmitteln fand wie die letzten Kochkurse mit "regionalen und saisonalen Zutaten" wieder im Alt & Jung Wohncafé im Flehmannshof statt. Das Motto dieses Kurses lautete "Gewürzgurken selbst gemacht".

 

Wir haben uns gefreut, daß die Leitung dieses Kurses diesmal Sylke Pilk von Slow Food Bielefeld übernahm. Da die Gurken die eingelegt werden sollen knapp 24 Stunden in Salzwasser ziehen müssen, wurden die Gurken von den Teilnehmern selber besorgt und vorbereitet. Die anderen Zutaten kaufte Sylke Pilk ein. Diese wurden per Kostenumlage von 2,- Euro zur Verfügung gestellt. Kräuter, Knoblauch und kleine Zwiebeln konnten nach Belieben zugefügt werden und wurden ebenfalls von den Teilnehmern mitgebracht.

Am Montag den 22.08.2011 um 18 Uhr trafen sich dann die Kursteilnehmer im Wohncafé im "Flehmannshof" (Flehmannshof 21a --> siehe GOOGLE MAPS).

Die Anleitung und das Rezept für den  Einlegesud als PDF-Datei herunterladen - Hier klicken!

Fotos vom Kurs hier in unserer Bildergalerie!


Diesen Artikel weiterempfehlen
Share

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht angezeigt.
Mollom CAPTCHA (Audio-CAPTCHA abspielen)
Geben Sie die Zeichen ein, die in den oben gezeigten Bild zusehen sind. Wenn die Zeichen unlesbar sind, senden Sie das Formular ab und ein neues Bild wird generiert. Groß-und Kleinschreibung wird nicht beachtet.