Smart Grids – „Kluge“ Energienetze für den Wandel

Zusammenfassung: 

Was wäre wenn dein Zuhause weiß, wann es die Waschmaschine anstellen muss, weil gerade fast niemand sonst Energie nachfragt und sie sehr günstig ist? Der bewusste und effiziente Umgang mit Energie ist ein wichtiger Bestandteil für eine erfolgreiche Energiewende.
Auf der CeBit hat ein Mitglied der Energiegruppe E-Energy entdeckt, ein durch das Bundesministerium gefördertes Forschungsprojekt mit sechs Modellregionen.

Durch Datenaustausch zwischen Verbrauchern und Produzenten durch Computer oder Funksender wird eine Art "Internet" der Energie aufgebaut. Und voll informiert kann jeder Teilhaber die sinnvollste und effizienteste Entscheidung treffen!

In dieser Grafik ist die Idee sehr anschaulich und greifbar erklärt:

 

Einfach auf das Bild klicken und auf der Animation „Tour starten“ - oder mit dem Mauszeiger unten über/auf das Schaltpanel gehen.

Für weitere Infos, schaut auf: http://www.e-energy.de


Diesen Artikel weiterempfehlen
Share

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht angezeigt.
Mollom CAPTCHA (Audio-CAPTCHA abspielen)
Geben Sie die Zeichen ein, die in den oben gezeigten Bild zusehen sind. Wenn die Zeichen unlesbar sind, senden Sie das Formular ab und ein neues Bild wird generiert. Groß-und Kleinschreibung wird nicht beachtet.