"Transition: How local action can change the world" | Rob Hopkins am Do. 03.07. in der Bielefelder Uni

Zusammenfassung: 
Rob Hopkins ist der britische Umweltaktivist, der als Begründer der Transition-Bewegung bekannt wurde. Er gilt weltweit als einer der charismatischsten Umweltschützer. Von seiner Heimatstadt Totnes (UK) aus expandiert die Idee der Transition-Initiativen in alle Welt. Im Rahmen der Buchvorstellung seines neuesten und ins Deutsche übersetzten Buches "Einfach.Jetzt.Machen!" (oekom Verlag) hat er - zusammen mit dem Verfasser des Extra-Kapitels zu Transition in D/A/CH und Co-Übersetzers Gerd Wessling - einen Vortrag am Donnerstag 3.7. um 19 Uhr im Audimax der Uni Bielefeld gehalten zum Thema: "Transition: An inspiring tale of how local action can change the world".


Hier den Tonmitschnitt zusammen mit den Präsentationsfolien anhören (Ladevorgang dauert etwas): Hier klicken!

• Das Rahmenprogramm:

Mitmachen / Austauschen / Vernetzen war dort schon ab 16 Uhr möglich: Am selben Tag stellten Transition-Aktivisten und -Initiativen aus nah und fern Ihre Info-Materialien, Poster, Plakate etc. an dafür vorbereiteten Stellwänden im Uni-Hallenbereich (vor dem Audimax) aus. Und bewegten sich dann - wann immer Ihnen danach war - im Zeitraum von 16 Uhr - 19 Uhr jederzeit an und zwischen 7 Themeninseln. Diese befanden sich ebenfalls in der Halle vor dem Audimax und dort konnten sich alle Interessierten rund um die Themenschwerpunkte "Energie & Mobilität", "Innerer Wandel", "Transition-Initiativen gründen & erblühen lassen", "Permakultur, Garten und SoLaWi (Solidarische Landwirtschaft)", "Gemeinsam Wohnen/Leben", "(sichtbare) lokale Projekte" sowie "REconomy: Innovatives, lokales, soziales Wirtschaften, Gemeinwohlökonomie, Genossenschaften etc." miteinander bekannt machen, austauschen, Erfahrungen teilen und sich vernetzen.

Zahlreiche Aktive von TT Bielefeld e.V., Quelle im Wandel, Transition Town Werther und weitere regionalen Transition-Initiativen aus OWL und weit darüber hinaus waren anwesend und halfen bei der Durchführung der Veranstaltung und standen zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung.

Impressionen davon in unserer Bildergalerie: Hier klicken!

• Zum Buch:

»Einfach. jetzt. Machen!« ist voller inspirierender Beispiele. Ob die Nachbarschaft in Gemeinden durch genossenschaftliche Bäckereien, durch gemeinsames Gärtnern oder die Installation von Solaranlagen gestärkt wird, oder ob es ganz einfach neue Geschäftsideen sind, die beflügeln – Rob Hopkins’ Buch macht Lust, die Ärmel hochzukrempeln und selbst anzupacken!

»Der neue Hopkins ist so inspirierend wie sein zum Klassiker avanciertes Transition-Handbook. ›Einfach.Jetzt. Machen!‹ liefert eine fundierte und zugleich verständliche Perspektive für eine Welt ohne Wachstum.« (Niko Paech)

Die deutsche Fassung des Buchs wurde von Gerd Wessling und Aktiven des deutschsprachigen Transition-Netzwerks ergänzt.

Rob Hopkins | Einfach. Jetzt. Machen!
Wie wir unsere Zukunft selbst in die Hand nehmen

oekom verlag | 192 S. | ISBN 978-3-86581-458-6 | 12.95 EUR

Erscheinung: 24.02.2014

Buchbestellung hier: Bitte klicken!

///////////////////////////////////

Mehr Info zum Transition Netzwerk e.V., dem Buch und Transition allgemein in D/A/CH unter www.transition-initiativen.de


Diesen Artikel weiterempfehlen
Share

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht angezeigt.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.

More information about formatting options

Mollom CAPTCHA (Audio-CAPTCHA abspielen)
Geben Sie die Zeichen ein, die in den oben gezeigten Bild zusehen sind. Wenn die Zeichen unlesbar sind, senden Sie das Formular ab und ein neues Bild wird generiert. Groß-und Kleinschreibung wird nicht beachtet.