Weidenbau & Gartenglück

Zusammenfassung: 

Alle Gartenfreunde und interessierte an der Weidenbaukunst sind herzlich eingeladen, am Dienstag den 10.5. bzw. am Donnerstag den 12.5. beim Weiterbau unseres Weidenhauses mitzuhelfen und dabei die faszinierende und einfache Bauweise mit lebenden Weiden kennen zu lernen.

Weidenpalast

Für helfende Hände gibt es noch viele weitere Gartenarbeiten zu erledigen: Boden aufbereiten, Feld hacken, Beete anlegen, Gräben graben, Platten verlegen usw.. Wer Lust hat kann gerne Tee, Kaffee, Teilchen & kleine Snacks mitbringen und einfach nur den Garten geniesen.

Wo? Im Transition Town Permakulturgarten – Grabeland in Höhe der Bleichstraße 185.

Wann? Am Dienstag den 10. Mai, ab 16 Uhr, und am Donnerstag den 12. Mai von 13:00 bis 18:30 Uhr (anschließend ist ab 19:00 Uhr in der Bürgerwache ein offener Transition Treff für alle Interessierten & Aktiven.)

Bilder vom aktuellen Stand im Transition Town Permakultur-Garten und vom Weidenbau-Workshop am 30.04.2011.

Video: Martin erklärt den Bau & das System unseres Weiden-Palastes


Diesen Artikel weiterempfehlen
Share

Kommentare

Film zur Lebendlaube

Liebe PermakulturlerInnen,

ich bin sehr beeindruckt von eurem Film zum Bau der Lebendlaube.
Der Film ist sehr informativ und alles wirkt sehr entspannt, fröhlich und kompetent.
Ihr lebt das Konzept von Kopf, Hand und Herz.
Vielen Dank
Jan

COOOL

Guten Tag,

ich bin ja voll begeistert das gleich neben unsern Garten, meiner Eltern so ein Refugium existiert. Habe viel über Permakultur gelesen und auch etwas betrieben in unsern Nachbargarten :). Verrückt wie klein die Welt doch ist... Wollte schon fast in die Schweiz fahren um mir so ein länger existierendes Projekt anzuschauen.

LG

Konstantin B.

2nd International Terra Preta Sanitation Workshop in Bremen,

2nd International Terra Preta Sanitation Workshop
September 5-9, 2011, Prinzhöfte Permaculture center (near Bremen), Germany
TPS-Workshop

Inspired by the discovery of the great anthropogenic ancient soils in the Amazon called Terra Preta, integrated sustainable solutions are now being developed to address some of the most urgent challenges of our time – poor sanitation, food insecurity, and soil degradation – under the concept we call Terra Preta Sanitation (TPS).

Come and be part of the solution, while enjoying at the permaculture centre, sharing and learning! This workshop invites all sustainable sanitation stakeholders,

individuals, private as well as public institutions to discuss this emerging technology with special focus on the link to food security. This is being organised by the institute of

wastewater management and water protection at Hamburg University of Technology. The detailed program of the workshop will be circulated in a short while.

Contacts:

Christopher Buzie

christopher.buzie-fru@tu-harburg.de

040-42878-2722

Download Flyer:
https://www.tu-harburg.de/t3resources/aww/img/Veranstaltungen/tps2011ann...

Einen Kommentar hinterlassen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht angezeigt.