Wir machen der Energiewende Beine - Vortrag & Diskussion am Di, 21.02.2017 in der Bürgerwache

Zusammenfassung: 

Die Friedensfördernde Energie-Genossenschaft Herford eG (FEGH) hat inzwischen einige Projekte realisiert und gibt gerne ihre Erfahrungen weiter. Best Practice-Beispiele werden vor- und zur Diskussion gestellt.

Wir machen der Energiewende Beine - was können Bürger*innen-Energiegenossenschaften leisten? Vortrag & Diskussion

  • Was braucht es für die Energiewende vor Ort?
  • Wo kann eine Genossenschaft ansetzen?
  • Welche Voraussetzungen werden benötigt?
  • Wo können Stadt und Politik unterstützend tätig werden?

Ziel des Abends ist es, konkrete Ansatzpunkte für das Beschleunigen der Energiewende in Bielefeld zu finden.

_______________________

Eine Veranstaltung von Transition Town Bielefeld | Der Eintritt ist frei! | Spenden sind willkommen!
Datum: Dienstag, 21. Februar 2017 - 19:30
Ort: Bürgerwache Siegfriedplatz | Rolandstraße 16 | Bielefeld (Saal im Erdgeschoß)

_______________________

Barbara Rodi

Ein Vortrag von Barbara Rodi, Vorstandsmitglied der FEGH eG

 

Friedensfördernde Energie-Genossenschaft Herford

Um die Energiewende auch in Herford und in ganz OWL umzusetzen, gründete das Herforder Anti-Atom-Bündnis eine Energiegenossenschaft.
www.fegh.de


Diesen Artikel weiterempfehlen
Share

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht angezeigt.