Wir machen der Energiewende Beine - Vortrag & Diskussion am Di, 21.02.2017 in der Bürgerwache

Zusammenfassung: 

Die Friedensfördernde Energie-Genossenschaft Herford eG (FEGH) hat inzwischen einige Projekte realisiert und gibt gerne ihre Erfahrungen weiter. Best Practice-Beispiele werden vor- und zur Diskussion gestellt.

Wir machen der Energiewende Beine - was können Bürger*innen-Energiegenossenschaften leisten? Vortrag & Diskussion

  • Was braucht es für die Energiewende vor Ort?
  • Wo kann eine Genossenschaft ansetzen?
  • Welche Voraussetzungen werden benötigt?
  • Wo können Stadt und Politik unterstützend tätig werden?

Ziel des Abends ist es, konkrete Ansatzpunkte für das Beschleunigen der Energiewende in Bielefeld zu finden.

_______________________

Eine Veranstaltung von Transition Town Bielefeld | Der Eintritt ist frei! | Spenden sind willkommen!
Datum: Dienstag, 21. Februar 2017 - 19:30
Ort: Bürgerwache Siegfriedplatz | Rolandstraße 16 | Bielefeld (Saal im Erdgeschoß)

_______________________

Barbara Rodi

Ein Vortrag von Barbara Rodi, Vorstandsmitglied der FEGH eG

 

Friedensfördernde Energie-Genossenschaft Herford

Um die Energiewende auch in Herford und in ganz OWL umzusetzen, gründete das Herforder Anti-Atom-Bündnis eine Energiegenossenschaft.
www.fegh.de


Diesen Artikel weiterempfehlen
Share

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht angezeigt.
Mollom CAPTCHA (Audio-CAPTCHA abspielen)
Geben Sie die Zeichen ein, die in den oben gezeigten Bild zusehen sind. Wenn die Zeichen unlesbar sind, senden Sie das Formular ab und ein neues Bild wird generiert. Groß-und Kleinschreibung wird nicht beachtet.