zukunft.stadt.garten

Datum: 
Freitag, 20. März 2020 - 9:30 - 16:30
Ort: 
Natur- und Umweltschutz-Akademie (NUA NRW)

Save the date 

20. März 2020 9:30 – 16:30 Uhr 

in der Natur- und Umweltschutz-Akademie (NUA NRW) 

zukunft.stadt.garten 

Gemeinsames Gärtnern ist am Puls der Zeit – dies zeigt der Run auf Kleingärten und stetig wachsende Zahlen beispielsweise von Gemeinschaftsgärten und Initiativen solidarischer Landwirtschaft. Grüne Infrastruktur beginnt in den Gärten und Parks, auf den Brachen und an den Fassaden unserer Städte und Dörfer. Wie lässt sich dieses (produktive) urbane Grün gemeinsam gestalten? Das Forum bringt Gärtner*innen, Grundbesitzer*innen, Kommunalvertreter*innen und sonstige „Wandelwillige“ zusammen, um den Boden für mehr gemeinsames Gärtnern zu bereiten. 

Leitung: Jan Kern, NUA NRW 

Vormittags u.a. Impulse von Prof. Dr. Helga Fassbinder, Biotope City (Die Vision einer Biotope City) Jörn Luft, Stiftung Trias (Gemeinwohlorientiertes Boden-/ Flächenmanagement) Daniel Trumbach, Vernetzt geht‘s weiter (Gut vernetzt ist halb gewonnen) 

Mittags ausgiebige Pause mit Imbiss und Markt der Möglichkeiten zum Austausch und Kennenlernen verschiedener Netzwerke und Angebote 

Nachmittags Exkursion in den Vest-Garten Recklinghausen Workshops rund um die Themen: Starthilfe für Gemeinschaftsgärtner, Neue Partnerschaften, Vernetzung, Kooperation zwischen Verwaltung & Zivilgesellschaft


Diesen Artikel weiterempfehlen
Share