PARK(ing)Day Bielefeld 15.09.2017 am Jahnplatz und in Quelle

Der Park(ing) Day ist ein seit 2005 international jährlich begangener Aktionstag zur Re-Urbanisierung von Innenstädten: In der Regel am dritten Freitag des Septembers werden Parkplätze im öffentlichen Straßenraum modellhaft kurzfristig umgewidmet und einer anderen Nutzung wie der als grüne Oase bzw. Pflanzinsel, als Gastronomie- und Sitzfläche, Fahrradabstellfläche usw. zugeführt.

››› mehr…

RAD-RETTER: Fahrrad-Reparatur-Selbsthilfe bei Artists Unlimited am Sa. 09.09.2017 ab 11 Uhr

Dieses Mal wird uns wieder Henning Schwer aus der Fahrradwerkstatt der Recyclingbörse Bielefeld unterstützen. Er wird auch gerne Auskunft geben, wie man mit Hilfe des Ersatzteillagers sein Rad wieder flott bekommt und wo es sich lohnt, auf Gebrauchtteile zurückzugreifen.

››› mehr…

TT Senne beim 41. Sennefest mit Repair Café und Info-Stand am Sa. 09.09.2017 ab 13 Uhr

Beim traditionellen Sennefest gibt es wieder Zeit für Gespräche und um die neue Transition Town Ortsgruppe in der Senne näher kennenzulernen.

››› mehr…

Tauschbörse für Damenbekleidung in BI-Brackwede am Fr. 08.09.2017 ab 19 Uhr

Voller Schrank und trotzdem nichts anzuziehen? Dann tausch doch einfach ... Nicht nur, weil Du dann gratis schöne, neue Kleidung mit nach Hause nimmst. Sondern auch, weil Du damit Rohstoffe schonst und ein Zeichen gegenüber der Modeindustrie setzt, die billige Klamotten verkaufen will, die häufig aus der Ausnutzung von Menschen in Entwicklungsländern Profit schlägt. Jeder kann die Gelegenheit nutzen, um seinen Kleiderschrank zu „plündern“ und mit zu tauschen. Am Eingang bekommt jede ..

››› mehr…

TTQiW: Quelle abgehängt? Diskussion am Di. 29.08.2017 um 20 Uhr Gemeinschaftshaus Quelle

Quelle abgehängt? Wie kann das Busangebot im Bielefelder Stadtteil Quelle am Abend und am Sonntagmorgen verbessert werden? Darüber wollen wir, der Verein "Bielefeld pro Nahverlehr" und "Quelle im Wandel - Transition Town" mit Dirk Artschwager, Leiter des Geschäftsbereichs Verkehrsplanung bei moBiel, diskutieren.

››› mehr…

Vortrag "Nachhaltiger Konsum - was wirklich wichtig ist!" am Di. 15.08.2017 um 19:30 Uhr

Wie können wir die Welt retten? Es gibt jede Menge unterschiedliche Tipps, aber sind sie auch wirklich effektiv? Wodurch erzielt man die stärkste Wirkung bei - im besten Fall - geringem persönlichen Einsatz? Im Buch "Key Points nachhaltigen Konsums" von Michael Bilharz werden Antworten auf diese Fragen gegeben.

››› mehr…

RAD-RETTER: Fahrrad-Reparatur-Selbsthilfe bei Artists Unlimited am Sa. 12.08.2017 ab 11 Uhr

Dieses Mal wird uns auch Henning Schwer aus der Fahrradwerkstatt der Recyclingbörse Bielefeld unterstützen. Er wird auch gerne Auskunft geben, wie man mit Hilfe des Ersatzteillagers sein Rad wieder flott bekommt und wo es sich lohnt, auf Gebrauchtteile zurückzugreifen.

››› mehr…

Für die Sommerpause: Mobilitätsforschung für die Ohren - Klimawandel erklärt

Spannende Interviews mit Baden-Württembergischen Verkehrswissenschaftlern und eine Sommerserie bei den Scienceblogs zum Thema Klimawandel und dessen Mythen. Unsere Empfehlung für anspruchsvolle Ferienunterhaltung...

››› mehr…

"Transition Town Bielefeld in Theorie und Praxis" - Vortrag & Diskussion am Di. 18.07.2017 um 19:30 Uhr in der Bürgerwache

In der Transition Town Bewegung versuchen seit 2006 Gemeinschaften in mehr als 1000 Städten und 40 Staaten weltweit eine Antwort auf drängende Probleme wie Klimawandel und Rohstoffverknappung (besonders von Erdöl) zu finden und proben dabei den Übergang in eine postfossile, relokalisierte Wirtschaft. Am Dienstag den 18. Juli hält Michael Schem von Transition Town Bielefeld um 19:30 Uhr in der Bürgerwache am Siegfriedplatz einen Einführungsvortrag über die Bewegung mit konkreten Beispielen aus Bielefeld.

››› mehr…

Kleidertauschbörse für Groß und Klein am Di 18.07.2017 am alten Rathaus

Für Frau und Mann: Kleidertauschbörse, Kooperation von Transition Town Bielefeld, Welthaus Bielefeld und B ́90 – Die Grünen Bielefeld,  Kleidung wegwerfen? Nicht doch! Dienstag, 18.07.2017 - 16.00-18.00 Uhr, Platz zwischen Altem Rathaus und Stadttheater (bei schlechtem Wetter im Foyer des Alten Rathauses).

››› mehr…
Syndicate content