Die AG „Reskilling“ stellt sich vor

Viele Fähigkeiten und Kulturtechniken, die von Generation zu Generation weitergereicht wurden, gehen in der modernen Wegwerfgesellschaft verloren. Diese Erkenntnis ist für uns der Anlass das (Wieder-) Erlernen von Fertigkeiten „aus Großmutters Zeiten“, auch „reskilling“ genannt, aktiv zu fördern. Darin sehen wir auch eine wichtige Vorbereitung auf eine Zeit mit immer knapper und teurer werdenden Energie und Transport Ressourcen.… ››› mehr…

Permakultur

Permakultur ist ein Oberbegriff für die Entwicklung und Anwendung von ethisch basierten Leitsätzen und Prinzipien zur Planung, Gestaltung und Erhaltung zukunftsfähiger Lebensräume. Schwerpunkte bilden dabei Nahrungsproduktion, Energieversorgung, Landschaftsplanung und die Gestaltung sozialer (Infra-)Strukturen. Grundgedanke ist ein Wirtschaften mit erneuerbaren Energien und naturnahen Stoffkreisläufen im Sinne einer ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltigen Nutzung aller Ressourcen.… ››› mehr…

AG Innerer Wandel

„Transition“ beschäftig sich mit weit mehr als nur den äußeren Elementen des stattfindenden Wandels: Genauso wichtig ist es zu verstehen was im Einzelnen und in Gruppen vorgeht wenn es zu fundamentalen Veränderungen in der Gesellschaft kommt (oder kommen kann). Die Innerer Wandel AG der Transition-Town-Initiative beschäftigt sich mit dem Modell des inneren und äußeren Wandels.… ››› mehr…
Syndicate content