Termine aller Transition Town REPAIR CAFÉS in Bielefeld

Die Termine und Veranstaltungsorte der nächsten Repair Cafés von Transition Town Bielefeld findet man entweder unter "Termine" auf dieser Website oder auf der Website aller deutschen Reparatur-Initiativen (Übersichtsseite für Bielefeld (s.u.) - Einfach im Beitrag auf die Karte klicken oder direkt HIER!).

››› mehr…

Fünf Apfelbäumchen für Heepen! | Erfolgreiche Pflanzaktion des Projektes "Essbares Heepen"

Transition Town Bielefeld Heepen hat im Rahmen des Projektes "Essbares Heepen" am Samstag, den 07.04.2018 bei schönstem Frühlingswetter am Heinrich-Mügge-Weg mit vielen Helferinnen und Helfern 5 Apfelbäume gepflanzt. Auch einige AnwohnerInnen mit ihren Kindern haben ordentlich mitgeholfen die Apfelsorten Alkmene, Teser, Florina, Carola und Finkenwerder in die Erde zu pflanzen.

››› mehr…

Tschüss Plastik! Ein Leben ohne Plastikmüll - geht das überhaupt? | Vortrag am Di. 15.05.2018 um 19:30 Uhr

Lena Vanessa Niewald hat's probiert. Eine Woche hat sie versucht, so wenig Plastikmüll zu produzieren, wie möglich. Dabei ist ihr bewusst geworden, dass fast alle Lebensmittel, Hygieneprodukte und Co., die sie bislang verwendet hat, in Plastik verpackt sind. Von Ihren Erfahrungen bei diesem Alltagsexperiment wird sie am Di. den 15.05.2018 ab 19:30 Uhr in der Bürgerwache am Siegfriedplatz berichten.

››› mehr…

„Essbares Heepen” | Baumpflanzaktion am Sa. 07.04.2018 ab 13 Uhr

Transition Town Heepen setzt das Projekt „Essbares Heepen” auf der ersten Fläche hinter dem Combi Verbrauchermarkt am Heinrich-Mügge-Weg am Sa. 07. April 2018 um. Ab 13.00 Uhr pflanzen wir dort fünf Apfelbäume. Das Ziel ist, Nutzpflanzen, wie zum Beispiel Obstbäume, Beerensträucher, Gemüse und Kräuter auf öffentlichen Flächen im Ortsteil Heepen mit und für Heeper Bürgerinnen und Bürger zu pflanzen, pflegen, ernten und für alle frei zugänglich zu
machen.

››› mehr…

"Die Subsistenzperspektive: ein ökofeministischer Ansatz zur Überwindung der Wachstumsökonomie" | Vortrag am Di. 17.04.2018 um 19:30 Uhr

Die wachstumsökonomische Ideologie kommt zunehmend in Verruf. Endlich! Warum aber konnte und kann sie sich so hartnäckig halten? Und wie können wir ins Handeln kommen für Degrowth, Postwachstum, für eine Gemeinwohlökonomie, eine enkeltaugliche Welt …? Der Vortrag von Veronika Bennholdt-Thomsen in der Bielefelder Bürgerwache am Siegfriedplatz wird sich diesen Fragen widmen.

››› mehr…

Tauschbörse für Damenbekleidung in BI-Brackwede am Fr. 06.04.2018 ab 19 Uhr

Voller Schrank und trotzdem nichts anzuziehen? Dann tausch doch einfach ... Nicht nur, weil Du dann gratis schöne, neue Kleidung mit nach Hause nimmst. Sondern auch, weil Du damit Rohstoffe schonst und ein Zeichen gegenüber der Modeindustrie setzt, die billige Klamotten verkaufen will, die häufig aus der Ausnutzung von Menschen in Entwicklungsländern Profit schlägt.

››› mehr…

Der Dreck muß weg! Müllsammelaktion rund um den Senner Marktplatz am So. 25.03.2018

Die Transition Town Ortsgruppe Senne veranstaltet eine Müllsammelaktion rund um den Senner Marktplatz am So. 25.03.2018 um 11 Uhr. Wer die Gruppe unterstützen und daran teilnehmen möchte bringe bitte festes Schuhwerk und witterungsentsprechende Kleidung mit. Wer mag und hat, bitte auch Warnweste und eigenen "Kneifers" zum besseren Aufheben des Mülls.

››› mehr…

RAD-RETTER: Fahrrad-Reparatur-Selbsthilfe ZURÜCK bei Artists Unlimited am Sa. 14.04.2018 ab 11 Uhr

Zurück in der Stadtmitte: Die Rad-Retter helfen am Sa. 14.04.2018 wieder von 11:00 bis max. 16:00 Uhr im "Fahrradflur" oder Innenhof (je nach Wetterlage) der Artists Unlimited (August-Bebel-Str. 94!!! Eingang ist aber "von hintenrum" über die August-Schröder-Straße).

››› mehr…

Auch im Winter: RAD-RETTER - Fahrrad-Reparatur-Selbsthilfe - bei FBB i.d. Schillerstraße 73a am Sa. 10.03.2018 ab 11 Uhr

Die Rad-Retter helfen während der kalten Wintermonate in der Werkstatt des gemeinnützigen Vereins "Fahrräder bewegen Bielefeld" (FBB) in der gespendete Fahrräder für die Weitergabe an Kinder, Bedürftige und Flüchtlinge instand gesetzt werden. Wir unterstützen Euch auch dort beim Reparieren Eurer Fahrräder.

››› mehr…
Syndicate content