Baustellenparty am Tag der Nachbarschaft in der Wandelmühle am 25. Mai

Transition Town Bielefeld in eigenen Räumen! Die provisorische Eröffnung feiern wir schon mal mit einer Baustellenparty am Tag der Nachbarschaft am 25. Mai 2018 von 17 bis 21 Uhr.

››› mehr…

Transition Town Stadtteilgruppe Senne gegründet!

Hip hip hurra! In der Senne haben sich 13 Leute zusammengefunden, um die Stadtteilgruppe Transition Town Senne (TTSenne) zu gründen! Dankenswerter Weise war Judith Gladow von der Neuen Westfälischen dabei und hat einen Bericht erstellt, den Ihr hier lesen könnt:

››› mehr…

Termine aller Transition Town REPAIR CAFÉS in Bielefeld

Die Termine und Veranstaltungsorte der nächsten Repair Cafés von Transition Town Bielefeld findet man entweder unter "Termine" auf dieser Website oder auf der Website aller deutschen Reparatur-Initiativen (Übersichtsseite für Bielefeld (s.u.) - Einfach im Beitrag auf die Karte klicken oder direkt HIER!).

››› mehr…

Ohne Auto mobil | „Kurzurlaub auf der B 61“ am So. 29.09.2019 von 10–18 Uhr zwischen Bielefeld und Herford

„Kurzurlaub auf der B 61“, das gibt es schon zum 6. Mal zwischen Milse und Herford am 29. September – terminlich orientiert am europaweiten „autofreien Tag“ und in diesem Jahr als Abschluss der ClimateWeek Bielefeld. Insgesamt wird eine Route vom Bielefelder Rathaus bis zum Gänsemarkt in Herford für Fahrräder, Skates u.ä. befahrbar sein.

››› mehr…

10 Jahre Transition Town Bielefeld | Jubiläumsveranstaltung am Do. 03.10.2019 von 12–16 Uhr i.d. Wandelmühle

Transition Town Bielefeld feiert Geburtstag - 10 Jahre Wandel zu mehr Nachhaltigkeit und Du bist ganz herzlich eingeladen, mit zu feiern! Transition Town Bielefeld setzt sich für eine überlebensfähige, umwelt- und  menschenfreundliche Stadt ein. In verschiedenen Gruppen entwickeln wir Visionen und Alternativen. Indem wir Einfach. Jetzt. Machen. können wir schon heute unser Lebensumfeld aktiv verbessern.

››› mehr…

Radentscheid Fahrraddemo gegen den 4-spurigen Ausbau der B61 am So. 22.09.2019 ab 15 Uhr ab Kesselbrink

Der Radentscheid Bielefeld und die Bürgerinitiative Energiewende Gütersloh demonstrieren im Rahmen der globalen Klimawoche und der ClimateWeek Bielefeld gegen einen vierspurigen Ausbau der B61 zwischen Bielefeld und Gütersloh. Der Straßenbau widerspricht dem Ziel der Stadt Bielefeld, den Autoverkehr bis 2030 deutlich zu reduzieren. Bielefelds längste Allee ist in großer Gefahr. Der Radentscheid Bielefeld startet seinen Demonstrationszug per Fahrrad um 15 Uhr auf dem Kesselbrink und fährt auf der B 61 in Richtung Gütersloh.

››› mehr…

8. Krautwerkstatt - Sauerkraut selber machen! am Di. 15.10.2019 um 19:30 i.d. Bürgerwache

Sauerkraut oder Sauerkohl ist durch Milchsäuregärung konservierter Weißkohl oder Spitzkohl und wird meist gekocht als Beilage gegessen. Es gilt international als eines der bekanntesten deutschen Nationalgerichte. Sauerkraut ist reich an Milchsäure, Vitamin A, B, C, K und Mineralstoffen und mit den Kohlgemüsen ein wichtiger heimischer Vitamin-C-Lieferant im Winter. Wie schon in den letzten Jahren wollen wir in der Bürgerwache wieder gemeinsam Sauerkraut herstellen. 

››› mehr…

Wachstumswende – Low-Profit-Investitionen | Vortrag von Christian Fahrbach am Di. 17.09.2019 um 19:30 i.d. Bürgerwache

Das Thema Low-Profit ist finanzwirtschaftliches Neuland. Es ist der Versuch, die Lücke zwischen Non-Profit und For-Profit zu schließen, zwischen gemeinnützigem und gewinnorientiertem unternehmerischen Handeln. Es geht um die Fragen: Wie kann man Investitionen finanzieren, die einem sozialen und ökologischen Zweck dienen, aber nur eine geringe Rendite versprechen, z. B. im biologischen Landbau, in erneuerbare Energien, Passivhäuser oder Recycling? Welche Rolle spielen die Banken und welche Rolle spielt der Staat? Welche Fördermaßnahmen sind geeignet?

››› mehr…

Herausforderungen & Chancen des Wandels | Vortrag von M.Sc. Lea Kohlhage am Di. 20.08.2019 um 19:30 i.d. Bürgerwache

Es sind spannende Zeiten in denen wir leben. Es gibt viele Möglichkeiten einen gesellschaftlichen Wandel hin zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz zu gestalten. Und wir stehen nicht mit leeren Händen da. Viele unserer Fähigkeiten und Werte können uns helfen, den Umgang mit dieser enormen gesellschaftlichen und individuellen Herausforderung gemeinsam zu meistern. Mit positiven Nebeneffekten.

››› mehr…

Tony Rinaudo: Wiederaufforstung von Wüsten Vortrag am 13.06. 19.30 Uhr

Die Hausgemeinschaft im Pauluscarree lädt herzlich ein zu einem Vortrag von Dr. M. Falkenberg über den Alternativen Nobelpreisträger 2018, Tony Rinaudo, am 13.6.2019 ab 19:30 h in unserem Gemeinschaftsraum ein. Tony Rinaudo entwickelte Farmer Managed Natural Regeneration, eine Methode zur Wiederaufforstung für von Wüstenausbreitung betroffene Regionen Afrikas.

››› mehr…
Syndicate content