8. Krautwerkstatt - Sauerkraut selber machen! am Di. 15.10.2019 um 19:30 i.d. Bürgerwache

Sauerkraut oder Sauerkohl ist durch Milchsäuregärung konservierter Weißkohl oder Spitzkohl und wird meist gekocht als Beilage gegessen. Es gilt international als eines der bekanntesten deutschen Nationalgerichte. Sauerkraut ist reich an Milchsäure, Vitamin A, B, C, K und Mineralstoffen und mit den Kohlgemüsen ein wichtiger heimischer Vitamin-C-Lieferant im Winter. Wie schon in den letzten Jahren wollen wir in der Bürgerwache wieder gemeinsam Sauerkraut herstellen. 

››› mehr…

Wachstumswende – Low-Profit-Investitionen | Vortrag von Christian Fahrbach am Di. 17.09.2019 um 19:30 i.d. Bürgerwache

Das Thema Low-Profit ist finanzwirtschaftliches Neuland. Es ist der Versuch, die Lücke zwischen Non-Profit und For-Profit zu schließen, zwischen gemeinnützigem und gewinnorientiertem unternehmerischen Handeln. Es geht um die Fragen: Wie kann man Investitionen finanzieren, die einem sozialen und ökologischen Zweck dienen, aber nur eine geringe Rendite versprechen, z. B. im biologischen Landbau, in erneuerbare Energien, Passivhäuser oder Recycling? Welche Rolle spielen die Banken und welche Rolle spielt der Staat? Welche Fördermaßnahmen sind geeignet?

››› mehr…

Herausforderungen & Chancen des Wandels | Vortrag von M.Sc. Lea Kohlhage am Di. 20.08.2019 um 19:30 i.d. Bürgerwache

Es sind spannende Zeiten in denen wir leben. Es gibt viele Möglichkeiten einen gesellschaftlichen Wandel hin zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz zu gestalten. Und wir stehen nicht mit leeren Händen da. Viele unserer Fähigkeiten und Werte können uns helfen, den Umgang mit dieser enormen gesellschaftlichen und individuellen Herausforderung gemeinsam zu meistern. Mit positiven Nebeneffekten.

››› mehr…

Tony Rinaudo: Wiederaufforstung von Wüsten Vortrag am 13.06. 19.30 Uhr

Die Hausgemeinschaft im Pauluscarree lädt herzlich ein zu einem Vortrag von Dr. M. Falkenberg über den Alternativen Nobelpreisträger 2018, Tony Rinaudo, am 13.6.2019 ab 19:30 h in unserem Gemeinschaftsraum ein. Tony Rinaudo entwickelte Farmer Managed Natural Regeneration, eine Methode zur Wiederaufforstung für von Wüstenausbreitung betroffene Regionen Afrikas.

››› mehr…

"Quartiersarbeit in den Stadtteilen" | Vortrag zur Arbeit der Stadtteilkoordination am Di. 18.06.2019 in der Bürgerwache

Anhand des Beispiels des Bielefelder Ostens zeigt Stadtteilkoordinator Leif Pollex in seinem Vortrag am Di. 18.06.2019 um 19:30 Uhr in der Bürgerwache am Siegfriedplatz auf, was die seit 2016 aktiven Stadtteilkoordinatoren in Bielefeld genau machen. Im Stadtteil leben viele Menschen in vielfältigen Quartieren und Nachbarschaften. Die Bewohner*innen haben unterschiedliche Wünsche und Möglichkeiten, wie sie am nachbarschaftlichen Leben vor Ort teilhaben.

››› mehr…

RADCORSO | Auftaktfahrt zum Stadtradeln in Bielefeld 2019 am Sa. 15.06.2019 um 14 Uhr ab Kesselbrink

Auch 2019 findet wieder das STADTRADELN in Bielefeld statt. Zum Auftakt lädt der VCD (Verkehrsclub Deutschland Regionalverband Ostwestfalen-Lippe) als Unterstützer des Radentscheid Bielefeld zu einer gemeinsamen Fahrradfahrt ein. Los geht es ab 14 Uhr am Kesselbrink zu einer gemeinsamen Fahrt durch die Innenstadt (inkl. Durchfahrt durch den OWD-Tunnel). Länge der Rundtour ca. 9 km, Rückkehr ca. um 15:00 Uhr am Siegfriedplatz, rechtzeitig zum Carnival der Kulturen.

››› mehr…

Fest der Nachbarn am Fr. 24.05.2019 ab 17 Uhr an der Wandelmühle

Transition Town Bielefeld feiert wieder den Tag der Nachbarschaft am 24. Mai 2019 von 17 bis 21 Uhr an der Wandelmühle. Wir informieren über die Transition Town Aktivitäten, es gibt Getränke und wir stellen Tische für ein “Potluck”-Mitbringbuffet auf. Der Plan: Jeder bringt etwas zu Essen mit. Daraus entsteht dann ein Buffet, durch das man sich durchprobieren kann. Wichtig: Bring your own “Teller & Besteck”! Wir freuen uns auf interessante Gespräche und Austausch abseits vom “Initiativenalltag”. :-)


››› mehr…

3. Food-Revolution Day am Sa. 18.05.2019 ab 11 Uhr a.d. Altstädter Kirchplatz

Am Sa. d. 18.05. finden rund um den Altstädter Kirchplatz verschiedene Aktionen unter dem Motto FOOD REVOLUTION DAY statt. Ins Leben gerufen wurde der Revolutionstag vom englischen Koch Jamie Oliver. ART at WORK möchte diesen Food Revolution Day in Deutschland bekannt machen und als feste Größe etablieren, um das Thema Ernährung, Kochen und Anbau von Obst und Gemüse noch viel mehr in die Köpfe, Herzen und Klassenzimmer zu bekommen.

››› mehr…

"Nachhaltiger Konsum - geht das überhaupt?" | Vortrag von Tobi Rosswog am Di. 21.05.2019 um 19:30 Uhr i.d. Bürgerwache

In diesem interaktiven Vortrag werden wir uns gemeinsam mit dem Referenten Tobi Rosswog über Themen wie Wegwerf- und Überflussgesellschaft, ökologischer Fußabdruck, virtuelles Wasser, graue Energie, Suffizienz und die Konsequenzen unseres Konsums austauschen. Durch kleine Inputs mit Daten und Fakten werden die Thematiken interaktiv vermittelt sowie eine Orientierung durch Messinstrumente der Nachhaltigkeit gegeben.

››› mehr…

Am Willy-Brandt-Platz geht's rund | Fahrraddemo für „gerechte Ampeln“ am So. 05.05.2019 ab 13 Uhr

Auf dem Willy-Brandt-Platz findet am Sonntag, dem 5. Mai eine Fahrrad-Demonstration statt, bei der der Radentscheid Bielefeld auf sein Ziel „gerechte Ampeln“ aufmerksam machen möchte. Um 13 Uhr können alle Radfahrer*innen von 8 - 88 Jahren selber den Vergleich machen: kommt man als Radfahrer*in auf dem Radweg oder auf der Fahrbahn schneller durch den Kreisel? (Zur Zeit ist man deutlich schneller, wenn man auf der Fahrbahn fährt. Der Kfz-Verkehr wird bevorzugt.)

››› mehr…
Syndicate content