Zukunftsfähiger Gemüseanbau mit der Solawi Bielefeld | Vortrag von Julian König am Di. 18.02.2020 um 19:30 Uhr i.d. Bürgerwache

Wie wollen wir zukünftig unser Gemüse anbauen? Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf den Gartenbau? Wie kann sich die Landwirtschaft vom Problemverursacher zum Problemlöser wandeln? Welche sozio-ökonomischen Vorteile/Lösungen bietet die „Solidarische Landwirtschaft“?

››› mehr…

Infoveranstaltung "Kräutergarten am Flößergraben" | Essbares Heepen am Sa. 01.02.2020 um 15 Uhr am Rüggesiek 21

Das neue Projekt der Transition Town Bielefeld Ortsgruppe im Stadtteil Heepen zum Thema "Essbares Heepen" wird am Sa. 01.02.2020 um 15 Uhr im DRK-Zentrum am Rüggesiek bei einer Infoveranstaltung vorgestellt. Auf der verwilderten Ecke am Flößergraben/Rüggesiek in Bielefeld-Heepen soll ein Kräutergarten entstehen. Zu den heute oft nur noch praktischen, oft wenig blühenden Hausgärten (oder Steingärten) will die Gruppe eine kleine Oase für Insekten, Vögel und andere Gartentiere (und Menschen) schaffen.

››› mehr…

"Transition Town Bielefeld in Theorie und Praxis" - Vortrag & Diskussion am Di. 21.01.2020 um 19:30 Uhr in der Bürgerwache

Die Vortragsreihe von Transition Town Bielefeld "Die Zukunft in/für Bielefeld", jeden 3. Dienstag im Monat in der Bürgerwache, empfiehlt im Januar...

In der Transition Town Bewegung versuchen seit 2006 Gemeinschaften in mehr als 1000 Städten und 40 Staaten weltweit eine Antwort auf drängende Probleme wie Klimawandel und Rohstoffverknappung (besonders von Erdöl) zu finden und proben dabei den Übergang in eine postfossile, relokalisierte Wirtschaft. Am Dienstag den 21.Januar hält Michael Schem von Transition Town Bielefeld um 19:30 Uhr in der Bürgerwache am Siegfriedplatz einen Einführungsvortrag über die Bewegung mit konkreten Beispielen aus Bielefeld.

››› mehr…

Alles könnte anders sein — Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen | Vortrag & Diskussion mit Prof. Dr. Harald Welzer am Di. 19.11.2019 um 19 Uhr i.d. VHS

Die Vortragsreihe von Transition Town Bielefeld "Die Zukunft in/für Bielefeld", jeden 3. Dienstag im Monat in der Bürgerwache, empfiehlt im November ...

››› mehr…

Öffentliche Vollversammlung des Ernährungsrates am Mo. 11.11.2019 um 18 Uhr im Neuen Rathaus (Ratsaal i. UG.)

Vor einem Jahr hat sich aus einem Kreis von Bielefelderinnen und Bielefeldern, Initiativen und Verbänden (zu dem auch Transition Town Bielefeld gehört) offiziell ein Ernährungsrat für Bielefeld gegründet, der sich mit dem Themenfeld „Stärkung einer gesunden und regionalen Ernährung“ mit seinen vielen Facetten beschäftigt. Um diese Themen mit vielen Menschen voranzubringen sind alle Interessierten zu dieser öffentlichen Veranstaltung eingeladen.

››› mehr…

8. Krautwerkstatt - Sauerkraut selber machen! am Di. 15.10.2019 um 19:30 i.d. Bürgerwache

Sauerkraut oder Sauerkohl ist durch Milchsäuregärung konservierter Weißkohl oder Spitzkohl und wird meist gekocht als Beilage gegessen. Es gilt international als eines der bekanntesten deutschen Nationalgerichte. Sauerkraut ist reich an Milchsäure, Vitamin A, B, C, K und Mineralstoffen und mit den Kohlgemüsen ein wichtiger heimischer Vitamin-C-Lieferant im Winter. Wie schon in den letzten Jahren wollen wir in der Bürgerwache wieder gemeinsam Sauerkraut herstellen. 

››› mehr…

10 Jahre Transition Town Bielefeld | Jubiläumsveranstaltung am Do. 03.10.2019 von 12–16 Uhr i.d. Wandelmühle

Transition Town Bielefeld feiert Geburtstag - 10 Jahre Wandel zu mehr Nachhaltigkeit und Du bist ganz herzlich eingeladen, mit zu feiern! Transition Town Bielefeld setzt sich für eine überlebensfähige, umwelt- und  menschenfreundliche Stadt ein. In verschiedenen Gruppen entwickeln wir Visionen und Alternativen. Indem wir Einfach. Jetzt. Machen. können wir schon heute unser Lebensumfeld aktiv verbessern.

››› mehr…

Ohne Auto mobil | „Kurzurlaub auf der B 61“ am So. 29.09.2019 von 10–18 Uhr zwischen Bielefeld und Herford

„Kurzurlaub auf der B 61“, das gibt es schon zum 6. Mal zwischen Milse und Herford am 29. September – terminlich orientiert am europaweiten „autofreien Tag“ und in diesem Jahr als Abschluss der ClimateWeek Bielefeld. Insgesamt wird eine Route vom Bielefelder Rathaus bis zum Gänsemarkt in Herford für Fahrräder, Skates u.ä. befahrbar sein.

››› mehr…

Radentscheid Fahrraddemo gegen den 4-spurigen Ausbau der B61 am So. 22.09.2019 ab 15 Uhr ab Kesselbrink

Der Radentscheid Bielefeld und die Bürgerinitiative Energiewende Gütersloh demonstrieren im Rahmen der globalen Klimawoche und der ClimateWeek Bielefeld gegen einen vierspurigen Ausbau der B61 zwischen Bielefeld und Gütersloh. Der Straßenbau widerspricht dem Ziel der Stadt Bielefeld, den Autoverkehr bis 2030 deutlich zu reduzieren. Bielefelds längste Allee ist in großer Gefahr. Der Radentscheid Bielefeld startet seinen Demonstrationszug per Fahrrad um 15 Uhr auf dem Kesselbrink und fährt auf der B 61 in Richtung Gütersloh.

››› mehr…

Wachstumswende – Low-Profit-Investitionen | Vortrag von Christian Fahrbach am Di. 17.09.2019 um 19:30 i.d. Bürgerwache

Das Thema Low-Profit ist finanzwirtschaftliches Neuland. Es ist der Versuch, die Lücke zwischen Non-Profit und For-Profit zu schließen, zwischen gemeinnützigem und gewinnorientiertem unternehmerischen Handeln. Es geht um die Fragen: Wie kann man Investitionen finanzieren, die einem sozialen und ökologischen Zweck dienen, aber nur eine geringe Rendite versprechen, z. B. im biologischen Landbau, in erneuerbare Energien, Passivhäuser oder Recycling? Welche Rolle spielen die Banken und welche Rolle spielt der Staat? Welche Fördermaßnahmen sind geeignet?

››› mehr…
Syndicate content