Kochkurs "Vegan, regional & saisonal" mit Gemüse aus dem TT-Garten am Fr. 29.08. um 17:30 Uhr

Die Transition Town Bielefeld AG Reskilling veranstaltet am Freitag 29.08. ab 17:30 Uhr wieder einen Kochkurs im Alt & Jung Wohncafé am Flehmannshof 21a. Das Motto diesmal "VEGAN, REGIONAL & SAISONAL". Die Hauptzutaten werden diesmal vorher frisch in unserem Transition Town Garten im "Grünen Band" geerntet. Es wird also mit "nicht-zertifiziertem" Bio-Gemüse gekocht. Für das Gemüse wandert eine Spende in die Kasse der Gartengruppe.… ››› mehr…

3. Repair Café in Bielefeld-Senne am So. 31.08. ab 14 Uhr

Nach der gelungenen Premiere vor den Sommerferien im Juni wird nun Ende August ein weiteres regelmäßiges Bielefelder TT-Repair Café im Stadtteil Bielefeld-Senne (Begegnungszentrum Senne, Windelsbleicher Straße 224) zum dritten Mal stattfinden. Damit kommen wir dem Ziel, unsere TT-Repair Cafés als nachhaltigen Nachbarschafts-Treffpunkt in den Stadtteilen zu etablieren, ein riesengroßes Stück näher. Es sollen wieder Fahrräder und Haushaltsgeräte repariert werden.… ››› mehr…

16. Repair Café von TT-Bielefeld am So. 07.09. im IBZ

Das 16. Repair Café von Transition Town Bielefeld findet nach der kurzen Sommerpause im August nun wieder im IBZ (Teutoburger Straße 106 (Eingang Webereistraße)) statt. Es werden dort in der Zeit von 14 bis 17 Uhr zusammen mit den Besuchern Elektrogeräte und Textilien repariert. Unter fachkundiger Anleitung unserer Reparatur-Experten wird mit dem vorhandenen Werkzeug gearbeitet.… ››› mehr…

RAD-RETTER: Fahrrad-Reparatur-Selbsthilfe bei Artists Unlimited am Sa. 13.09. ab 11 Uhr

Die Rad-Retter helfen nach der kurzen Sommerpause im August am Samstag den 13.09. wieder von 11:00 - 16:00 Uhr im "Fahrradflur" der Artists Unlimited (August-Bebel-Str. 94 !!! Eingang ist aber "von hintenrum" über die August-Schröder-Straße). Wir unterstützen Euch wie immer am 2. Samstag des Monats beim Reparieren Eurer Fahrräder.… ››› mehr…

"Gütekraft – Grundmodell gewaltfreier Konfliktaustragung" | Vortrag von Dr. Martin Arnold am Di. 16.09. um 19:30 Uhr

Friedensforscher Dr. Martin Arnold aus Essen hat in einer umfangreichen Studie die Frage beantwortet, warum es möglich ist, Menschen, die bereit sind, Gewalt auszuüben, ohne Drohung oder Gewalt erfolgreich entgegenzutreten. In der Bielefelder Bürgerwache am Siegfriedplatz hält er daher am Dienstag den 16.09. um 19:30 Uhr zum Thema "Gütekraft" seinen Vortrag. Jede Bürgerinitiative, jede Gruppe von Menschen wie auch jeder und jede Einzelne, die zur Verbesserung der Verhältnisse beitragen will, kann lernen, mit Hilfe der von Dr. Arnold erarbeiteten Forschungsergebnisse systematisch und gezielter als bisher vorzugehen.… ››› mehr…

SCHNIPPEL-DISCO: Gemüseparty mit verschmähten Lebensmitteln am Sa. 20.09. in BI-Quelle

Die Möhren sind zu krumm, die Petersilie ist zu schlapp, der Lauch zu gelb - also ab in die Tonne? Keineswegs! Lebensmittel, die wegen ästhetischer Mängel nicht in den Handel kommen, haben eine Chance auf den großen Auftritt: in der Schnippeldisco am Sa. 20.09. von 11 - 14 Uhr in Bielefeld-Quelle (Borgsen-Allee 2, Parkplatz vor dem Supermarkt Jibi). Jeder sollte einmal in den eigenen Kühlschrank schauen und Gemüse oder Obst, das vielleicht nicht mehr so gut aussieht mitbringen.… ››› mehr…

Filmvorführung „Dive“ und Diskussion über Lebensmittelverschwendung am Di. 26.8. um 19:30 Uhr

Quelle im Wandel zeigt am Di. 26.8. in der Red Boxx in Bielefeld-Quelle (Borgsen-Allee 3) einen weiteren Film über Lebensmittelverschwendung. Dieses Mal über den krassen Widerspruch: Die Müllcontainer der Supermärkte quellen von guten Lebensmitteln nur so über, während nebenan Menschen Hunger leiden. An die Filmvorführung schließt sich eine Diskussion mit Jonas Andrich von der TU Braunschweig, Initiator des Internetportals "lebensmittelretten.de" über Protestverhalten gegen Lebensmittelverschwendung an. … ››› mehr…

Die 2. Bielefeld Stadtwandel-(Rad)-Tour “Urbane Gärten” am Sa. 23.08. ab 14 Uhr

Nach dem erfolgreichen Start bei 36° Celsius nun die 2.Stadtwandel-(Rad)-Tour. Die Einladung zu einem etwas anderen Stadtrundgang: Wir besichtigen nicht die Superlativen vergangener Zeiten, sondern Orte an denen nachhaltiges für die Zukunft entsteht. Komm mit! In Bielefeld leisten zahlreiche Initiativen unermüdlich Arbeit für den Klimaschutz – ohne dass dies in der Regel der breiten Öffentlichkeit bekannt ist. Transition Town Bielefeld ist eine von nur 5 Pilot-Initiativen in ganz Deutschland, die momentan am bundesweiten Stadtwandeln-Projekt nach dem Motto "Auf neuen Wegen in deiner Stadt!" teilnehmen. … ››› mehr…

TT-Sommerfest 2014 - Abschied vom Permakultur-Garten Bleichstraße am Sa. 23.08. ab 16 Uhr

Eingeladen zum Transition Town Sommerfest sind alle Aktiven, Vereinsmitglieder, HelferInnen und Interessierte, sowie die uns durch Ihre Spenden so großzügig Unterstützenden. Da uns das Grabeland an der Bleichstraße (Höhe Nr.185 - Wegbeschreibung s.u.) zum Jahresende erwartungsgemäß gekündigt wurde, ist das Sommerfest eine tolle Gelegenheit sich von unserem (ersten) Permakulturgarten, der sich in den letzten Jahren Dank der Mithilfe von zahlreichen Gartenaktiven so toll entwickelt hat angemessen zu verabschieden.… ››› mehr…

"Stadt der Commonisten. Neue urbane Räume des Do it yourself" | Vortrag von Andrea Baier am Di. 19.08. um 19:30 Uhr

Die neuen Projekte im Bereich "Urbane Gärten" und "Selbermachen", die in vielen Städten inzwischen vermehrt entstehen, pflanzen nicht nur Gemüse und reparieren Dinge, sie mischen sich auch in Nachbarschafts- und Stadtgestaltung ein, thematisieren gesellschaftliche, insbesondere ökologische Aufgaben, reagieren auf soziale Probleme und betreiben engagierte Bildungsarbeit. In ihrem Vortrag am Dienstag den 19.08.2014 (um 19:30 Uhr in der Bürgerwache am Siegfriedplatz) lädt die Soziologin Andrea Baier ein, diese neuen Projekte genauer kennen zu lernen und ihre verschiedenen Potentiale zu diskutieren.… ››› mehr…
Syndicate content