Termine aller REPAIR CAFÉS in Bielefeld

Die Termine und Veranstaltungsorte der nächsten Repair Cafés von Transition Town Bielefeld findet man entweder unter "Termine" auf dieser Website oder auf der Website aller deutschen Reparatur-Initiativen (Übersichtsseite für Bielefeld (s.u.) - Einfach im Beitrag auf die Karte klicken!). Für die dort angegebenen Veranstaltungsorte und Zeiträume wird auch angezeigt welche Dinge (z.B. Elektrogeräte, Textilien etc.) die Besucher dort unter fachkundiger Anleitung der Reparatur-Experten mit dem vorhandenen Werkzeug reparieren können.

››› mehr…

Feinstaub in Bielefeld sichtbar machen - Vortrag & Diskussion am Di. 21.03.2017 ab 19:30 Uhr i.d. Bürgerwache

Feinstaub ­ das sind feine Teilchen in der Luft, die aufgrund ihrer geringen Masse nicht sofort zu Boden sinken. Die Partikel stammen meist aus Kraftfahrzeugen, Heizwerken und aus der Landwirtschaft. Bei Menschen können sie Reizungen und Entzündungen in den Atemwegen verursachen. Daher bilden sie ein ernstzunehmendes gesundheitliches Problem in Ballungsgebieten. Transition Town Bielefeld informiert in Kooperation mit dem Hackerspace Bielefeld in einem Vortrag in der Bürgerwache (Rolandstr. 16) über das Thema und bietet die Möglichkeit, sich am bundesweiten Netzwerk der DIY-(Do-it-Yourself)-Feinstaubmesser des Stuttgarter OK Labs zu beteiligen.

››› mehr…

LowTech im Garten - Kompost-Trommelsieb selber bauen!

Für alle Gärtner beginnt das Gartenjahr mit dem Herrichten des Saatbettes für die neuen Saaten. Der ideale Zeitpunkt, um den Komposthaufen zu nutzen und feinkrümeligen Kompost zu gewinnen. Das gelingt am leichtesten mit dem Trommelsieb. Eine Bauanleitung mit 3D-Abbildungen und Fotos findet Ihr als PDF hier im Beitrag. 

››› mehr…

7. Verschenkemarkt in Quelle am Sa. 25.03.2017

Die Idee ist: Wir verschenken Dinge, die wir nicht (mehr) brauchen, die aber anderen noch Freude machen. Und nehmen Dinge mit, die uns nutzen und Spaß machen. Ganz ohne Geld! Die Nutzungszeit wird verlängert und Ressourcen werden gespart.

››› mehr…

6. Bielefelder Saatgutbörse | Saatgut kaufen oder tauschen am So. 12.03.2017 ab 14 Uhr im IBZ

Zum nahenden Frühlingsanfang lädt Transition Town Bielefeld zur sechsten Saatgutbörse am Sonntag, den 12.03.2017 von 14:00 - 18:00 Uhr in das IBZ (Internationales Begegnungszentrum Friedenshaus e.V | Teutoburger Straße 106) ein. Auch in diesem Jahr bieten wir Gärtnern, Selbstversorgern und solchen, die es werden wollen, die Möglichkeit Bio-Saatgut zu erwerben oder Mitgebrachtes aus dem eigenen Garten zu tauschen. (Ab 2018 aus Platzgründen in der VHS!)

››› mehr…

Wir machen der Energiewende Beine - Vortrag & Diskussion am Di, 21.02.2017 in der Bürgerwache

Die Friedensfördernde Energie-Genossenschaft Herford eG (FEGH) hat inzwischen einige Projekte realisiert und gibt gerne ihre Erfahrungen weiter. Best Practice-Beispiele werden vor- und zur Diskussion gestellt.

››› mehr…

RAD-RETTER im Winterquartier VELOTOP am Sa. 11.02.2017

Die Rad-Retter helfen am Sa. 11.02.2017 (und während der Wintermonate bis zum April 2017) nicht mehr im Innenhof bei den Artistst Unlimited  sondern stattdessen im VELOTOP (Apfelstraße 85. 33613 Bielefeld) und dort wie bisher von 11:00 - 16:00 Uhr. Wir unterstützen Euch auch dort wie gewohnt immer am 2. Samstag des Monats beim Reparieren Eurer Fahrräder.

››› mehr…

Transition Town Stadtteilgruppe Senne gegründet!

Hip hip hurra! In der Senne haben sich 13 Leute zusammengefunden, um die Stadtteilgruppe Transition Town Senne (TTSenne) zu gründen! Dankenswerter Weise war Judith Gladow von der Neuen Westfälischen dabei und hat einen Bericht erstellt, den Ihr hier lesen könnt:

››› mehr…

Transition Town startet Stadtteilgruppe Senne am 25.01., 19h

Die sich gründende Gruppe TT Senne lädt offen zu einem ersten Interessensaustausch, am Mi, 25.01.2017 um 19 Uhr.

››› mehr…

Essbare Stadt am Beispiel Kassel - Vortrag & Diskussion am Di, 17.01.2017 in der Bürgerwache

Bundesweit war die Essbare Stadt in Kassel die 1. Initiative unter diesem Namen und hat eine wachsende Anzahl essbarer Städte mit ihren Konzept inspiriert. Seit 2009 als gemeinnütziger Verein organisiert, arbeitet Essbare Stadt e.V. an der Entwicklung einer lebendigen und produktiven Stadtlandschaft im Kontext von urban gardening.

››› mehr…
Syndicate content