Einführung in das "Rote Beete" - Gärten teilen Projekt am Di. 21.05.2013

Es gibt viele Bielefelder, die ein großes Interesse am Gärtnern, aber nicht den Zugang zum passenden Land haben. Gleichzeitig gibt es Garteninhaber, die aus verschiedenen Gründen, ihre Gärten nicht oder nicht vollständig nutzen können. Das ROTE BEETE Garten Teil-Projekt möchte Menschen, deren Erwartungen und Möglichkeiten im Einklang sind, zusammenbringen. Transition Town Bielefeld lud deshalb Interessierte am Di. 21.05. um 19:30 Uhr zu einer Vorstellung dieses Projektes in die Bürgerwache ein. Außerdem erklärte uns Heike Dreppenstedt die Bedeutung und Inhaltsstoffe der Wild- und Unkräuter, die wir am Wegesrand und in unseren Gärten finden.… ››› mehr…

"Rote Beete"

Es gibt viele Bielefelder, die ein großes Interesse am gärtnern aber nicht den Zugang zum passenden Land haben. Das Anwachsen der städtischen Grabelandzuteilungs-Wartelisten zeigt dies. Gleichzeitig gibt es Garteninhaber, die aus verschiedenen Gründen, ihre Gärten nicht oder nicht vollständig nutzen können. Das ROTE BEETE Garten Teil-Projekt möchte Menschen, deren Erwartungen und Möglichkeiten im Einklang sind, zusammenbringen.… ››› mehr…
Syndicate content