Mahnwache: Der japanischen Opfer gedenken – Fukushima ist überall!

Zusammenfassung: 
Auch in Bielefeld wurde am 14.03.2011, wie in unzähligen anderen Städten auch, eine Mahnwache abgehalten, mit der zum einen die Verbundenheit mit den Opfern der japanischen Katastrophen gedacht werden sollte und zum andern für den Atomausstieg demonstriert wurde. „Fukushima ist überall“ – unter diesem Motto standen die bundesweiten Aktionen, die in der Umsetzung des Atomausstiegs die einzig richtige Konsequenz aus den Ereignissen in Japan sehen.

Bild Atomkraft Nein Danke


Die GRÜNEN, die Naturfreundejugend, Transition Town Bielefeld e.V., die Linke und zahlreiche Einzelpersonen riefen zu der Aktion auf.


Weitere Fotos hier anschauen!

Weitere Infos unter:
http://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/fukushima.html
und
http://www.gruene-bielefeld.de/partei/presse/auch_in_bielefeld_mahnwache_montag_143_18h_jahnplatz/index.html


Diesen Artikel weiterempfehlen
Share

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht angezeigt.